Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Vergangene Tageszitate

16.09.2021

Mädchen und Gold sind desto weicher, je reiner sie sind.
 
Jean Paul (*21.03.1763-†14.11.1825), dt. Schriftsteller (eigentl. Johann Paul Richter)
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Gold, Mädchen

15.09.2021

Keine Festung ist so stark, dass Geld sie nicht einnehmen kann.
 
Marcus Tullius Cicero, (106 v.Chr. - 43 v.Chr.), röm. Redner, Anwalt, Philosoph und Staatsmann
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Geld

14.09.2021

Wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.
 
Angela Merkel (*17.07.1954), Bundeskanzlerin
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Demokratie, Wirtschaft

13.09.2021

Kommunismus ist wie Prohibition - eine gute Idee, aber es funktioniert nicht.
 
Will Rogers (*04.11.1879-†15.08.1935), amerik. Komiker und Entertainer
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Kommunismus, Prohibition

12.09.2021

Es ist auch erlaubt, sich vom Feind belehren zu lassen.
 
Ovid, (*43 v.Chr.-†18 n.Chr.), röm. Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Lernen, Feind

11.09.2021

Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat.
 
Fernandel (*08.05.1903-†26.02.1971), französischer Schauspieler
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Zuversicht

10.09.2021

Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.
 
John Maynard Keynes (*05.06.1883-†21.04.1946), Ökonom
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Wirtschaft, Kapitalismus

09.09.2021

Moralität ohne Sinn für Paradoxie ist gemein.
 
Friedrich Schlegel (*10.03.1772-†11.01.1829), dt. Kulturphilosoph
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Moral

08.09.2021

Das Unverständlichste über die Welt ist, das sie verständlich ist.
 
Albert Einstein (*14.03.1879-†18.04.1955), Physiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Verstehen, Welt, Wissenschaft

07.09.2021

Die meisten Hotels verkaufen etwas, was sie gar nicht haben: Ruhe.
 
Kurt Tucholsky (*09.01.1890-†21.12.1935), dt. Journalist und Schriftsteller
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Lüge, Werbung

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved. | Datenschutz