Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Vergangene Tageszitate

23.10.2019

Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug, ist auch nicht menschlich genug.
 
Joseph Joubert (*07.05.1754-†04.05.1842), franz. Moralist
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Höflichkeit, Menschlichkeit

22.10.2019

Man muss sich besiegen lassen und Menschlichkeit haben.
 
Molière (*14.01.1622-†17.02.1673), frz. Schauspieler und Dramatiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Menschlichkeit, Sieg

21.10.2019

Es ist angsteinflößend offensichtlich geworden, dass unsere Technologie unsere Humanität übersteigt.
 
Albert Einstein (*14.03.1879-†18.04.1955), Physiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Fortschritt, Menschlichkeit, Technik

20.10.2019

Die Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien als Idioten oder mehr Idioten als Aktien gibt.
 
André Kostolany, (*1906-†1999), Börsenexperte
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Börse

19.10.2019

Ich nenne das Christentum dem einen großen Fluch, die eine große immanente Verwerflichkeit, den einen großen Instinkt für Rache; für den nichts ausreichend giftig, geheimnisvoll, geheim oder geringfügig ist - Ich nenne es den einen großen Fehler der Menschheit.
 
Friedrich Wilhelm Nietzsche (*15.10.1884-†25.08.1900), dt. Philologe
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Christentum, Atheismus

18.10.2019

Ideen sind unendliche, selbständige, immer in sich bewegliche, göttliche Gedanken.
 
Friedrich Schlegel (*10.03.1772-†11.01.1829), dt. Kulturphilosoph
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Ideen, Gedanke

17.10.2019

Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott.
 
Friedrich von Schiller (*10.11.1759-†09.05.1805), dt. Dichter und Dramatiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Gott, Natur

16.10.2019

Nicht alles was man zählen kann, zählt auch und nicht alles was zählt, kann man zählen.
 
Albert Einstein (*14.03.1879-†18.04.1955), Physiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Mathematik, Wissenschaft

15.10.2019

Sobald eine Mode allgemein geworden ist, hat sie sich überlebt.
 
Marie von Ebner-Eschenbach (*13.09.1830-†12.03.1916), Schriftstellerin
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Mode

14.10.2019

Mit sich selbst ist man nicht immer in der vornehmsten Gesellschaft.
 
Wilhelm Busch (*15.04.1832-†09.01.1908), dt. Zeichner u. Satiriker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Selbstfindung, Gesellschaft

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved. | Datenschutz