Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Vergangene Tageszitate

18.06.2019

Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.
 
Aurelius Augustinus, (*354-†430), röm. Philosoph und Kirchenvater
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Begeisterung

17.06.2019

Bei genauem Hinsehen zeigt sich, dass Arbeit weniger geisttötend ist als Amusement.
 
Charles-Pierre Baudelaire (*09.04.1821-†31.08.1867), franz. Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Arbeit, Faulheit

16.06.2019

Überall herrscht Zufall. Lass deine Angel nur hängen; wo du es am wenigsten glaubst, sitzt du im Strudel der Fisch.
 
Ovid, (*43 v.Chr.-†18 n.Chr.), röm. Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Glück, Zufall

15.06.2019

Ich möchte die Gedanken von Gott kennen. Alles andere sind nur Details.
 
Albert Einstein (*14.03.1879-†18.04.1955), Physiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Gott, Universum

14.06.2019

Ideen sind unendliche, selbständige, immer in sich bewegliche, göttliche Gedanken.
 
Friedrich Schlegel (*10.03.1772-†11.01.1829), dt. Kulturphilosoph
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Ideen, Gedanke

13.06.2019

Man kann sein Geld nicht schlechter anlegen, als in ungezogenen Kindern.
 
Wilhelm Busch (*15.04.1832-†09.01.1908), dt. Zeichner u. Satiriker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Erziehung, Kinder

12.06.2019

Durch allzu langen Streit verliert man die Wahrheit.
 
Publilius Syrus, (1. Jhd. v.Chr.), röm. Schriftsteller
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Streit, Wahrheit, Diskussion

11.06.2019

Ein Buch das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.
 
Friedrich Wilhelm Nietzsche (*15.10.1884-†25.08.1900), dt. Philologe
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Bücher

10.06.2019

Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch.
 
Leonardo da Vinci (*15.04.1452-†02.05.1519), ital. Maler, Bildhauer, Ingenieur und Wissenschaftler
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Dummheit, Lüge, Mensch, Verstand

09.06.2019

Von der Zukunft hängt ab, wer nicht versteht, in der Gegenwart zu wirken.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Gegenwart, Zeit, Zukunft

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved. | Datenschutz