Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  Menander

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Es wurden 3 Einträge vom Verfasser Menander gefunden.

Süß ist das Leben nur für den, der es nicht kennt.
 
Menander, (342/341 v. Chr. bis 293/292 v. Chr.), griech. Komödiendichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Leben, süß

Verzage nicht, auch bei allzugroßem Leid; vielleicht ist das Unglück die Quelle eines Glücks.
 
Menander, (342/341 v. Chr. bis 293/292 v. Chr.), griech. Komödiendichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Glück, Unglück, Leiden, Verzagen

Kein Mensch ist mir ein Fremder, wenn er tüchtig ist.
 
Menander, (342/341 v. Chr. bis 293/292 v. Chr.), griech. Komödiendichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Tugend

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved.