Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  Freiheit

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Es wurden 10 Einträge zum Thema Freiheit gefunden.

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
 
Marie von Ebner-Eschenbach (*13.09.1830-†12.03.1916), Schriftstellerin

Gleichheit ist immer der Probestein der Gerechtigkeit, und beide machen das Wesen der Freiheit.
 
Johann Gottfried Seume (*29.01.1763-†13.06.1810), dt. Schriftsteller u. Dichter
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Gerechtigkeit, Gleichheit

Die Luft der Freiheit weht.
 
Ulrich von Hutten (*21.04.1488-†29.08.1523), dt. Humanist

Arbeit braucht Wachstum und Wachstum braucht Freiheit.
 
Angela Merkel (*17.07.1954), Bundeskanzlerin. Merkel in der Neujahrsansprache 2005/2006
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Arbeit, Konjunktur

Die wahre Freiheit ist nichts anderes als Gerechtigkeit.
 
Johann Gottfried Seume (*29.01.1763-†13.06.1810), dt. Schriftsteller u. Dichter
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Gerechtigkeit

Die Freiheit und das Himmelreich gewinnen keine Halben.
 
Friedrich von Schiller (*10.11.1759-†09.05.1805), dt. Dichter und Dramatiker. Schiller in »Wallensteins Tod«
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Tapferkeit

Die schönsten Träume von Freiheit werden ja im Kerker geträumt.
 
Friedrich von Schiller (*10.11.1759-†09.05.1805), dt. Dichter und Dramatiker
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Hoffnung

Erziehung ist Erziehung zur Freiheit.
 
Ludwig Börne (*06.05.1786-†12.02.1837), dt. Journalist
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Erziehung

Diejenigen, die bereit sind, auch nur etwas Freiheit aufzugeben, um etwas Sicherheit zu gewinnen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Sicherheit

Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten, noch vor dem Kaiser kriechen.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved.