Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  Lucius Aennaeus Seneca

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Es wurden 19 Einträge vom Verfasser Lucius Aennaeus Seneca gefunden.

Non scholae sed vitae discimus.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet:

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Lernen, Schule

Die Zeit wird kommen, wo unsere Nachkommen sich wundern, dass wir so offenkundige Dinge nicht gewusst haben.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Wissen

Niemand gibt zu Gelächter Anlass, der über sich selber lacht.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Lachen, Selbstvertrauen

Von der Zukunft hängt ab, wer nicht versteht, in der Gegenwart zu wirken.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Gegenwart, Zeit, Zukunft

Wer will, der kann, wer nicht will, muss.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Leistung

Manche weisen Männer haben den Zorn als eine vorübergehende Geistesstörung bezeichnet.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Krankheit, Weisheit, Zorn

Ein wirksames Heilmittel gegen Angst ist Milde.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Angst, Milde

Niemand ist zufällig gut, die Tugend muss man lernen.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Tugend, gut

Keiner kennt die Härte eines Kiesels besser, als wer auf ihn einschlägt!
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Verstehen

Die höchsten Güter der Menschheit sind menschlicher Willkür entzogen.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Menschheit, Tugend, gut

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Mut

Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Zeit

Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, aber ganz wenige nur sich selbst.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Militär, Macht, Selbstbeherrschung

Wenn etwas kleiner ist als das Größte, so ist es darum noch lange nicht unbedeutend.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Vorurteile

Die Philosophie lehrt handeln, nicht schwatzen.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Philosophie

Nichts hindert die Genesung so sehr wie der häufige Wechsel der Heilmittel.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Genesung, Krankheit

Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit und Vertrauen auf sich selbst.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Seele, Wahrheit, Selbstvertrauen

Die Wirtschaft kann man nicht lehren, man muss sie selber erleben und überleben.
 
Lucius Aennaeus Seneca, (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph und Dichter
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Wirtschaft, Erfahrung

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved.