Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  Benjamin Franklin

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Es wurden 11 Einträge vom Verfasser Benjamin Franklin gefunden.

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Lernen, Wissen

Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Geld, Verrat

Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Geld, Schulden

Mit zwanzig regiert der Wille, mit dreißig der Verstand und mit vierzig das Urteilsvermögen.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Jugend, Selbstbeherrschung

Willst du den Wert des Geldes kennenlernen, geh und versuche dir welches zu borgen.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Geld, Schulden

Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muss.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Verstehen, Verständnis

Diejenigen, die bereit sind, auch nur etwas Freiheit aufzugeben, um etwas Sicherheit zu gewinnen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Freiheit, Sicherheit

Der Weg zum Reichtum hängt hauptsächlich an zwei Wörtern: Arbeit und Sparsamkeit.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Arbeit, Reichtum, Sparen

Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten, noch vor dem Kaiser kriechen.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Freiheit

Es gab noch nie einen guten Krieg oder einen schlechten Frieden.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Frieden, Krieg

Alte Knaben haben genauso ihr Spielzeug wie die jungen, der Unterschied liegt lediglich im Preis.
 
Benjamin Franklin (*17.01.1706-†17.04.1790), amerik. Wissenschaftler und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Jugend, Spielzeug

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved.