Non Scholae sed Vitae discimus. Seneca, röm. Philosoph und Staatsmann

  Deutsche

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Themen
» Übersicht: Alle Verfasser
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Impressum

Es wurden 4 Einträge zum Thema Deutsche gefunden.

Der Deutsche ist meistens alles nur halb: nur Pedant und Privilegiat ist er ganz, auch Grobian zuweilen.
 
Johann Gottfried Seume (*29.01.1763-†13.06.1810), dt. Schriftsteller u. Dichter

Will mich Deutschland, mein geliebtes Vaterland, worauf ich, wie Sie wissen, stolz bin, nicht aufnehmen, so muss in Gottes Namen Frankreich oder England wieder um einen geschickten Deutschen mehr reich werden, und das zur Schande der deutschen Nation.
 
Wolfgang Amadeus Mozart (*27.01.1756-†05.12.1791), Komponist und Musiker
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Deutschland

Die Deutschen lassen sich leicht unter einen Hut bringen; aber unter einen schweren. Sie sind nur einig, wo es etwas zu leiden gibt, wo zu tun, niemals.
 
Ludwig Börne (*06.05.1786-†12.02.1837), dt. Journalist

Nie geraten die Deutschen so außer sich, wie wenn sie zu sich kommen wollen.
 
Kurt Tucholsky (*09.01.1890-†21.12.1935), dt. Journalist und Schriftsteller
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Selbstfindung

 
Copyright © 2002-2008 Discimus.de. Alle Rechte vorbehalten - All Rights Reserved.